Freitag, 27. Februar 2009

Tilda Kosmetiktäschchen

Hallo,

zum Wochenende gibt es ein Tilda Kosmetiktäschchen. Diesmal sogar für mich und nicht als Geschenk gedacht. Mann gönnt sich ja sonst nichts ;-) Ich liebe einfach diesen Rosalie Stoff und bin so froh, das es den beim Elch wieder gab. Ich hatte sogar überlegt daraus neue Vorhänge fürs Wohnzimmer zu nähen, aber das wäre dann wohl doch etwas "too much". Die neuen Vorhänge werden einfach simpel beige und ich lasse mich dann beim Nähen der neuen Kissen so richtig aus.

Ich habe den besten aller Ehemänner endlich überzeugen können, das das Wohnzimmer dringend einer Generalüberholung bedarf. Das heißt, dieses riesige dunkelblaue Sofa (Landhaus Charme al lá 80er) fliegt endlich dahin wo es hingehört, nämlich auf den Sperrmüll. Dafür gibt es dann eine Rattan Sitzecke mit hellbeigem Bezug (bei 2 Hunden schon arg mutig von mir). Der .......dunkelblaue (ich mag es garnicht schreiben, diese Farbe ist bei mir für alle Ewigkeit durch...) schon arg ramponierte Teppich fliegt ebenfalls raus und wird durch Laminat ersetzt. Die Wände streiche ich weiß, nur eine erhält einen frühlingsgrünen Anstrich. Die Kiefernmöbel werden weiß getüncht (ich darf es tatsächlich tun, danke mein Schatzi :-))))) und einen neuen kleineren Wohnzimmertisch gibt es auch. Ich freue mich so!!!!
Liebe Grüße
Nicole

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

schöne tasche... und viel spass bei weissen. ich hoffe ihr habt lakierte kiefernmöbel und keine geölten.. dann wird das nämlich heikel.. grins ich weiss wovon ich spreche.ich hoffe du zeigst bilder

tolidani hat gesagt…

die Möbel sind Gott sei Dank unbehandelt. Ich habe die Holzlasur schon an einer unauffälligen Stelle getestet und es gibt glücklicherweise keine Unregelmäßigkeiten. Erst hatten wir überlegt komplett neue Möbel zu kaufen aber das Buffet haben wir in Dänemark gekauft und unser Herz hängt dran. Ich kann nur kein Kieferholz mehr sehen und mit neuem Anstrich sieht das bestimmt toll aus. Die Kommode stammt aus einem Antquariat in den Niederlanden und ist auch unbehandelt, ich habe also Glück gehabt:-)) Und klar gibt es dann auch Fotos im Blog...